Outils personnels
Vous êtes ici : Accueil Binche : “Stets weiter vorwärts”

Binche : “Stets weiter vorwärts”

Collegiale.jpgBinche liegt in der Région du Centre (Provinz Hennegau), zwischen den Städten Mons und Charleroi. Die Gesamtfläche der Gemeinde beträgt 6.063 Hektar. Sie besteht aus den Teilgemeinden Binche, Bray, Buvrinnes, Epinois, Leval-Trahegnies, Péronnes-lez-Binche, Ressaix und Waudrez. Die Gemeinde Binche zählt zur Zeit 32.750 Einwohner.

Binche, eine ehemalige Bergbau- und Textilstadt, ist für sein architektonisches Kulturerbe bekannt : Seine Stadtmauern mit ihren 22 Türmen sind in Belgien einmalig. Die Stadt erlebte ihre Blütezeit im 16. Jahrhundert, unter Karl dem Fünften, deutscher Kaiser, König von Spanien und Graf von Hennegau. Seine Schwester, Maria von Ungarn, residierte sehr häufig in Binche, wo sie das alte Feudalschloss durch einen prachtvollen Renaissancepalast ersetzt hatte.

Die Stadt hat sich auch durch ihre traditionelle Spitze und ihre Brauerei einen Namen gemacht.

Und schliesslich ist Binche vor allem auf der ganzen Welt für seinen Karneval berühmt, der 2003 durch die Unesco zum “mündlichen und immateriellen Kulturerbe der Menschheit” ernannt wurde. Binche ist die Stadt der Gilles, die mit viel Stolz eine uralte Tradition weiterführen und Binche mit einer Lebenfreude erfüllen, die ansteckend ist.

Das Wahlspruch von Binche lautet “Plus Oultre”. Er geht auf Karl den Fünften zurück und bedeutet “Stets weiter vorwärts”.

 

Kontakt:
Office du Tourisme de Binche

Grand Place

        7130 Binche

0032/64.33.67.27
tourisme@binche.be
Actions sur le document